AVM FRITZ!Box 7490 & 7412 bekommen FRITZ!OS 6.83 spendiert

Avm Logo
Logo AVM

Das große Firmware Update FRITZ!OS 6.80 ist noch garnicht so lange her und schon schiebt AVM ein neues Update hinterher.

FRITZ!OS 6.83 ohne neue Funktionen

Laut Changelog von AVM bietet dieses Firmware Update keine neuen Funktionen, dafür aber zahlreiche Verbesserungen.

Das Update ist bereits seit einigen Tagen veröffentlicht (9.3.2017), wird aber bei meiner FRITZ!Box 7490 aktuelle noch nicht über die Update Funktion angezeigt. Allerdings kann das Image „FRITZ.Box_7490.113.xx.xx.image“ auf ftp.avm.de ohne Problem heruntergeladen werden.

Offizielles Changelog FRITZ!Box 7490 / FRITZ!OS 6.83

Neue Leistungsmerkmale:

  • ab 6.83: Notwendige Anpassung an Veränderungen im Telefonnetz
  • Reservierung der Datenraten
  • Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
  • FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
  • Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen laut AVM

Telefonie:

  • Verbesserung – Notwendige Anpassungen für Veränderungen des Telefoniedienstes beim Anbieter Telekom
  • Behoben – In den Anschlusseinstellungen für eine eigene Rufnummern fehlte in seltenen Fällen die Eingabemöglichkeit von Zugangsdaten für die separate Verbindung der Internettelefonie
  • Änderung – Das Einrichten eines IP-Telefons erfordert eine Mindestlänge von 8 Zeichen bei der Vergabe des Benutzernamens
  • Änderung – Die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, ist nach dem Update deaktiviert *

WLAN:

Behoben – WLAN-Durchsatz verbessert bei DSL-Anschlüssen ohne Zugangsdaten (DHCP am Anschluss)

System:

  • Verbesserung – Ereignismeldung weist auf ein IP-TV störendes Gerät im Heimnetz hin (Aussetzer bei T-Entertain mit Media Receiver 400)
  • Verbesserung – Text im Dialog der zusätzlichen Bestätigung überarbeitet

* AVM  empfiehlt IP-Telefone von anderen Standorten verschlüsselt mit Hilfe von VPN anzubinden.

FRITZ!Box 7490 Top Brand
Abbildung der FRITZ!Box 7490 von AVM

Auch wenn hier keine neuen Funktionen spendiert werden, so empfiehlt sich dieses Update auf jeden Fall, alleine schon aufgrund der Verbesserungen im Zusammenhang mit der Telefonie bei Telekom-Anschlüssen.

Sobald das Firmware Update bei unserer FRITZ!BOX 7490 anschlägt, werden wir dies hier zur Info kurz bekannt geben. Wer nicht abwarten möchte, kann sich das Image aber auch bei AVM direkt von der Downloadseite herunterladen. Aber Backup nicht  vergessen!

Update, 20.03.2017

Nunmehr zeigt unsere Fritz!box das Firmware Update auf 6.83 an. Update lief glatt durch.

Update FRITZ!OS
Automatisches Update auf FRITZ!OS 6.83