andi be free! Endlich kabellos laden. Folge 1 – der desktop charger

Wireless charging
andi | be free zum kabellosen Laden von iPhone oder Galaxy - Tolle TechGadgets in Dosen

Wen nervt das nicht auch? Egal ob Handy, Tablet oder andere iGadgets. Alles benötigt Kabel zum Laden und Synchronisieren. Hier hilft endlich andi | be free und der desktop charger. Damit geht das induktive Laden auch bei iPhone & Co.

Endlich ohne Kabel

Die Antwort auf das Kabelgewurschtel lautet: Induktives Laden. Endlich kann man Dank einer äußerst stylischen Ladeschale von TECFLOWER auch das iPhone ohne unmittelbaren Kabelanschluss aufladen. Danke andi – endlich kabellos.

Wireless charging case
andi | wireless charging case

Wie funktioniert es?

Man besorgt sich im andi store das passende Case für das iPhone oder für das Galaxy.

Wir haben freundlicherweise ein für unsere iPhone 6S passendes Case und weitere Zubehörteile für diesen Test zur Verfügung gestellt bekommen. Bereits beim Öffnen des Pakets haben wir feststellen „müssen“, dass hier echte Designer am Werk sind. Bereits die Verpackung des Case und Zubehör-Teile sind stylisch in mattem Schwarz gehaltene Zylinder.

Packt man dann das jeweilige Produkt aus, dann erkennt man die Designkünstler. Jedes Zubehör ist nicht nur funktional, sondern wird auch dem Designanspruch eines iPhone-Nutzers mehr als gerecht. Doch dazu mehr bei der Vorstellung der einzelnen Produkte aus dem andi Store.

Grundmodul | Die Ladeschale

Damit man sein Handy induktiv aufladen kann, bedarf es der speziellen Ladeschale, die es aktuell für zahlreiche iPhone- und Galaxy-Modelle zu kaufen gibt. Die Ladeschalen gibt es in weiß und in schwarz. Wir haben uns für die schwarze Version entschieden, da das silberfarbene iPhone zu bestücken war und hier die Kombination mit schwarz besonders schick aussieht.

andi | be free
Ladecase für iPhone 6S für kabelloses Laden – andi | be free – schwarz

Die andi Ladehülle wiegt knapp 40 Gramm (wir haben genau 38 Gramm ausgewogen). Damit kommt man auf ein Gesamtgewicht von 181 Gramm für das iPhone 6S, das ohne Case 143 Gramm auf die Waage bringt. Damit liegt man noch gut 10 Gramm unter dem größeren Bruder iPhone 6S Plus mit 192 Gramm.

Griffig dank aufgerauter Rückseite

Durch das äußerst schlanke und auf der Rückseite etwas aufgeraute Case von andi leidet das Handling und die Griffigkeit keineswegs. Natürlich muss man selbst entscheiden, ob man sich dauerhaft 40 Gramm auf das iPhone packen will. Wir finden es lohnt sich im Hinblick auf den durch den Wegfall des Ladekabels gewonnenen Konfort.

andi | be free – kabellose Ladeschale in schwarz für das iPhone 6S

Das iPhone passt perfekt in die Ladeschale und der klappbare „Lighting-Stecker“ wird einfach in die Ladebuchse des iPhone gesteckt. Gut gedacht – klever gemacht. Wenn man das iPhone unterwegs mit einem externen Akku aufladen muss, so kann man einfach den Zapfen von der andi Ladeschale aus der Lightning-Buchse ziehen und ein normales Ladekabel anstecken.

Einfach Laden – der desktop charger

Sobald das Handy in der Schale steckt, kann man auch mit dem Laden loslegen. Hierzu bietet das andi Produktportfolio unterschiedliche Induktionsstellen an, die wir im Einzelnen nacheinander getestet haben.

Angefangen haben wir mit dem desktop charger, den es in weiß und in schwarz gibt. Mit seinem äusserst eleganten Design macht es sich gut auf jedem Schreibtisch oder auch im Wohn- oder Schlafbereich. Der desktop charger ist mit seinem massiven Fuß sehr standsicher. Der Charger wirkt mit der hochglänzenden Kunstoff-Oberfläche – entweder schwarz oder weiss – und durch die seitlich angebrachte, gebürstete Aluleiste absolut stylisch.

ani desktop charger
andi desktop charger in schwarz

Einfaches Handling

Um das Handy am Charger zu laden, gleitet man ganz einfach von oben nach unten über den runden Konnektor des chargers. Man spürt dann recht deutlich, dass die Anziehungskraft des Ladekopfes zunimmt. Dann lässt man das Handy los und schon wird das Gerät geladen. Leuchtet das blaue Licht auf der Rückseite des chargers, wird das Telefon korrekt geladen.

andi desktop charger beim Laden - Rückansicht
andi desktop charger beim Laden – Rückansicht. Das blaue Licht signalisiert den laufenden Ladevorgang

Einfach praktisch und genial. Schon „klebt“ das iPhone ganz elegant auf dem charger und wird betankt. Dank des beweglichen Ladekopfes kann man die Neigung stufenlos verändern. Der Magnet ermöglicht es, das Handy ganz einfach vom Landscape- in den Portrait-Modus oder andersherum zu drehen.

andi desktop charger
andi desktop charger – weißer Netzstecker

Alles dabei, was man braucht

Im Lieferumfang befindet sich neben dem wireless desktop charger noch

  • ein Netzstecker in weiß
  • USB zu Micro-USB-Kabel in schwarz
  • sowie eine ausführliche Gebrauchsanweisung
andi desktop charger
Schwarzer andi desktop charger mit Kabel und Netzstecker

Der Netzstecker ist auch bei der desktop charger Variante „leider“ weiß. Das USB-Kabel mit dem Micro-USB Stecker dagegen ist aus schwarzem Gewebe. Das finden wir jetzt nicht ganz stimmig. Aber das gibt nur einen kleinen Abzug in der B-Note.

Sehr erfreulich ist, dass man nicht die Standard-Kunstoff Variante des USB-Kabels gewählt hat, sondern eine sehr viel stabilere textilgewebeummantelte Version. Da hat man mitgedacht.

andi desktop charger
andi Ladeschale am andi desktop charger angedockt

Die Ladedauer am desktop charger – angeschlossen an einem handelsüblichen PC – betrug für ein iPhone 6S mit einem komplett leer gesaugtem Akku rund drei Stunden. Das ist im Hinblick auf die nicht sonderlich hohe Ausgangsleistung eines USB-Ports am PC absolut ok. Wir werden das auch nochmal mit dem beigefügten Netzstecker testen und das Ergebnis nachreichen.

Desktop Charger schwarz
desktop charger in schwarz

Nachfolgend die weiteren technische Daten laut Hersteller

  • Wireless Output: DC 5V 1A
  • USB Eingang: DC 5V 1.2A
  • Frequenz: 110-205KHz
  • Effizienz: 80%
  • Verbindungen: USB-Input, Wireless Output
  • Masse: 13,6×11,5×11,5 (HxBxT)

Die Kombination aus desktop charger und der andi Ladeschale  ist somit die Standard-Ausstattung für das kabellose Laden durch Induktion. Damit wäre man schon gut bedient.

Doch noch besser ist es, wenn man auch unterwegs diese äußerst praktische und stylische Art des Handyladens nutzen kann. Kein Problem! Auch hierfür hat andi was im Angebot. Dazu später mehr.

Beziehen kann man die andi | be free Ladeschale und den desktop charger im andi.store. Die Ladeschale für das iPhone kostet aktuell 39,00 €  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Für den desktop charger werden 129,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten aufgerufen. Das ist in der Tat kein Schnäppchen, aber der Styling-Faktor und der Komfortgewinn sind es aber auf jeden Fall wert.

Wir werden uns in weiteren Folgen den cupholder charger und auch den vent mount charger näher ansehen und testen. Also es bleibt spannend. Dranbleiben!

cupholder charger mit Kabel und USB-Zigarettenanzünder
cupholder charger mit Kabel und USB-Zigarettenanzünder
andi vent mount charger
Mit dem vent mount charger kann man auch unterwegs mit andi aufladen

Weitere Produkttests und iGadgets finden sich hier → Produkttests und iGadgets auf TechNews4U