WordPress 3 – Das umfassende Handbuch | Hetzel, Alexander

Das WordPress Handbuch – umfassend und kompetent geschrieben

Das Werk aus der Galileo Computing-Reihe, welches wir heute rezensieren möchten, befasst sich mit einer, vielleicht der beliebtesten Blog-Software und CMS namens WordPress. Der Autor Alexander Hetzel erstellt seit vielen Jahren mit WordPress Blogs und Webseiten und diese Erfahrung schlägt sich auch in der Qualität und Auswahl der Themen bei dem vorliegenden Buch nieder.

Das Werk richtet sich nicht nur an Anfänger, die erste Schritte mit WordPress gehen möchten, sonder auch an diejenigen, die mit dieser mächtigen und flexiblen Software – die auf mehr als 55 Millionen Webseiten verwendet wird (Stand: 17.9.12 laut http://en.wordpress.com/stats/) – bereits Erfahrung gesammelt haben.

Wie man es für ein umfassendes Werk zu einer solchen Software erwartet beginnt der Autor mit einer kurzen Beschreibung dessen, was die Software kann, für welche Anwendungen und Webseiten geeignet ist und wie sie zu installieren ist.

Was kann und darf der Admin

Auf den sehr wichtigen Administrationsbereich geht der Autor sehr ausführlich ein und erklärt ausführlich, wie er aufgebaut ist, was und wie konfiguriert wird und welche Einstellungen möglich sind und welche Auswirkungen diese haben.

Alles (k)ein Thema

Sehr detailliert und gut verständlich erklärt der Autor wie mein sein eigenes Theme programmieren kann und bietet auf der beigefügten CD eine HTML-Vorlage anhand derer man sich an die Anpassung bzw. Bearbeitung macht. Dabei geht er genau darauf ein, welche Dateien für das Grundgerüst zuständig sind. Daneben stellt er u.a. die für die Blog-Funktion und übrigen Inhalte zuständigen PHP-Dateien dar. Das hilft bei der zielgenauen Konfiguration und Bearbeitung dieser Dateien. Der kurze Ausflug zu Blogs und RSS-Feed macht in diesem Buch an dieser Stelle keinen Sinn, da die Zielgruppe eben genau deswegen WordPress gewählt hat. Wenn dann kann man diesen allgemeinen Teil an den Anfang in die Einleitung packen.

Plugins sei Dank

Dagegen überaus interessant und hilfreich ist das nächste Kapitel über die zehn wichtigsten Plugins. Hier erfährt der Leser, welche Plugins ein must have sind, wie diese zu installieren und im Einzelfall zu konfigurieren sind. Und wem die vielen hundert Plugins, die es bereits vorgefertigt gibt nicht reichen sollte, kann sich an die Programmierung des eigenen Plugins machen. Wie das geht erfährt man im nachfolgenden 8. Kapitel.

Auch die Ausführungen zur Suchmaschinenoptimierung, Sicherheitsratschläge und Datenbankanpassungen machen deutlich, dass Hetzel sich ausgezeichnet mit WordPress auskennt und tolle Tipps & Tricks des Sicherungsmanagements bei solchen Installationen parat hat.

Und dann wird’s ernst

Ab Seite 331 wird es dann konkret und man bekommt Schritt für Schritt erklärt, wie man seine eigene Testumgebung auf XAMPP-Basis einrichtet und seine Website online stellen kann. Ob man in einem WordPress-Handbuch auch Hinweise zum Marketing, Tracking oder Hilfestellung zum Schreiben von besseren Blogartikeln erwartet, sei dahingestellt – ich persönlich finde es nicht für notwendig. Mit Ausführungen zur Wartung und Optimierung der WordPress-Installationen und ausführliche Praxisbeispiele zur Erstellung eigener Anwendungen schließt der Autor das umfassende Handbuch.

Zusammenfassend: Alles drin was muss!

Auch wenn Basis des Werkes die Version 3.2.1 von WordPress gewesen ist, bringt Hetzel immer wieder Hinweise auf Änderungen und neue Funktionen bei nachfolgenden Versionen. Teilweise verirren sich Themen in der sonst stringenten Struktur des Werkes, die man dort nicht gerade erwartet. Dennoch ist alles enthalten und wird umfassend behandelt, was man für die WordPress-Installation benötigt und die weitere Bearbeitung und Anpassung wissen muss. Wer seine WordPress-Installationen sicher und korrekt administrieren will und über den üblichen Tellerrand hinausblicken möchte, muss zu diesem Werk greifen! Auch die bei Galileo Press üblichen Bonus-Websites sind für diese Werk eingerichtet, auf denen neben einem Zugriff auch zusätzliche Informationen und Services auch einen kostenlosen Zugriff auf die Online-Fassung des Buches erhält.

 

WordPress 3WordPress 3
Das umfassende Handbuch

Alexander Hetzel
Galileo Computing
597 Seiten, 1. Auflage 2012 mit CD
29,90 Euro
ISBN 978-3-8362-1727-9

Weitere Details und Hinweise zur bereits angekündigten Neuauflage finden Sie auf der Galileo Computing Seite