Neffos X1 Lite von tp-link im Test

Smartphone Neffos X1 Lite
Neffos X1 Lite von tp-link

Währende die Jünger des angebissenen Apfels wieder in der Kälte stehen und auf das neueste iPhone X warten, haben wir uns einmal ein Smartphone von tp-link, nämlich das Neffos X1 Lite näher angesehen.

Smartphone Neffos X1

Das Neffos X1 Lite wird als Fingerabdruck-Smartphone zum smarten Preis beworben. Das gleich mal vorweg. Das X1 Lite kämpft natürlich in einer etwas anderen Liga als das oben erwähnte Premium-Produkt das schlägt sich erkennbar auch im Preis nieder.

Rahmendaten, die sich sehen lassen können

  • 5,0-Zoll-IPS-HD-Display 1280 x 720p
  • Fingerabdrucksensor
  • 8 Prozessorkerne und zwei Gigabyte RAM
  • Betriebssystem: Android 7.0
  • 13-Megapixel Hauptkamera mit 0,2 Sek. PDA-Fokus und 5 Megapixel Frontkamera
  • Dual-SIM-Slot
  • 149 Euro (UVP) inkl. MwSt.

Schick und wertig

Nachdem wir das Smartphone Neffos X1 ausgepackt haben, waren wir richtig verblüfft und positiv überrascht, wie wertig das X1 daher kommt. Neben dem Smartphone findet man das stylische Ladegerät und Ladekabel, das an das bereits oben erwähnte und sehr viel teurer Smartphone erinnert.

neffos Ladekabel
Ladegeräte und Ladekabel in edler Anmutung

Wir haben von tp-link die Version in der Farbversion Cloudy Grey zur Verfügung gestellt, deneben gibt es das Neffos X1 noch in Sunrise Gold. Sehr erfreut waren wir, dass auch ein Displayschutz mitgeliefert wird, was nicht alltägliche Beigabe bei den Smartphones ist.

Produktbestandteile neffos X1
Inhalt von Neffos X1 mit Ladegerät und Displayschutz

Gold oder Grau

Schickes Styling beim Neffos X1 durch zwei tolle Farbvarianten, die man angeboten bekommt.

neffos X1
Neffos X1 gibt es in Cloudy Grey und Sunrise Gold

Tolle Kamera mit interessanten Features

Das Neffos X1 ist wie mittlerweile bei den meisten Smartphones üblich mit zwei Kameras ausgestattet. Selfie-Wahn sei Dank! Die Hauptkamera besitzt 13 Megapixel, die Front-(Selfie)kamera hat ausreichende 5 Megapixel. Von der Qualität, vorallem der Farbbrillianz waren wir wirklich überrascht.

Blumenwiese mit dem Neffos X1 Lite fotografiert
Blumenwiese mit dem Neffos X1 Lite fotografiert

 

Screenshot neffos X1 Lite
Screenshot des Neffos X1 Lite währende eines Performance-Test

Der Benchmark-Test mit der Benchmarking App AnTuTu [Externer Link zu Google Play Store] haben wir in der nachfolgenden Gallery dokumentiert.

neffos X1 Lite Benchmark mit AnTuTu App
neffos X1 Lite Benchmark mit AnTuTu App
neffos X1 Lite Benchmark mit AnTuTu App
« 1 von 13 »

Ganz begeistert waren wir von der Funktion „Zeitlupe“ mit der man tolle und effektvolle Videos machen kann. Nachfolgend ein kleines Beispiel dieser Funktion.

Technische Daten

Das Neffos X1 Lite kann mit technischen Daten aufwarten, die für ein Smartphone in dieser Preisklasse absolut ausreichend und in Teilen auch nicht selbstverständlich sind. So waren wir nicht nur von der guten Verarbeitung und der Haptik begeistert, sondern waren auch überrascht bei einem Smartphone in diesem Segment einen Fingerabdrucksensor und einen Dual-SIM-Slot zu finden.

  • Wi-Fi 802.11a/b/g/n, 2,4GHz, 5GHz
  • Bluetooth: 4.1
  • Dual Nano SIM Cards (Dual SIM Dual Standby)
  • SIM1 Support 2G/3G/4G
  • SIM2 Support 2G/3G/4G

Das sind nur einige wenige Informationen. Am besten macht man sich ein Bild aller mittels einer App – wir haben die my Device App [Externer Link zur App im Google Play Store] verwendet – machen. Nachfolgend in der Gallery die Screens der verschiedenen Geräte-Details.

Screenshot 20171029-184630
Screenshot 20171029-184630
« 1 von 14 »

Update bringt weitere Funktionen

Mit dem Update auf NFUI v2.1.0 gibt es nicht nur Fehlerbehebungen sondern auch neue Funktionen spendiert.

NFUI v2.1.0 Update
NFUI v2.1.0 Update mit neuen Funktionen, insbesondere auch bei den Kamera-Einstellungen

Erwähnenswert finden wir insbesondere die Erweiterung der Kamera um den sog. Pro-Modus.

Neffos X1 Lite bekommt neue Foto-Funktion spendiert
Neffos X1 Lite bekommt neue Foto-Funktion Professional spendiert

Dieser Professional-Modus ermöglicht zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten, wie ISO, Blende,

Neue Fotofunktion mit vielen Einstellmöglichkeiten wie ISO, Blende oder Fokus-Einstellungen

UnboxingSchritt-für-Schritt

Wir haben das tp-link Neffos X1 Lite Schritt-für-Schritt ausgepackt und die erstmalige Einrichtung dokumentiert. Hierzu gibt es nachfolgend ein kleine Fotogalerie, die das dokumentiert.

Neffos X1 Lite Unboxing
Neffos X1 Lite Unboxing
Neffos X1 Lite Unboxing
« 1 von 14 »

Fazit

Bei dem Neffos X1 Lite Smartphone handelt es sich um ein funktionsreiches Smartphone von tp-link mit einem wirklich schicken Design, egal ob man es in grau oder gold wählt – und das zu einem fairen Preis. Das könnte sehr gut ein Weihnachtsgeschenk und Einstieg in die Smartphone-Welt werden.

Powered by WP Review

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




19 − 16 =