AVM FRITZ!Box 7490 & 7412 bekommen FRITZ!OS 6.83 spendiert

Avm Logo

Das große Firmware Update FRITZ!OS 6.80 ist noch garnicht so lange her und schon schiebt AVM ein neues Update hinterher.

FRITZ!OS 6.83 ohne neue Funktionen

Laut Changelog von AVM bietet dieses Firmware Update keine neuen Funktionen, dafür aber zahlreiche Verbesserungen.

Das Update ist bereits seit einigen Tagen veröffentlicht (9.3.2017), wird aber bei meiner FRITZ!Box 7490 aktuelle noch nicht über die Update Funktion angezeigt. Allerdings kann das Image „FRITZ.Box_7490.113.xx.xx.image“ auf ftp.avm.de ohne Problem heruntergeladen werden.

Offizielles Changelog FRITZ!Box 7490 / FRITZ!OS 6.83

Neue Leistungsmerkmale:

  • ab 6.83: Notwendige Anpassung an Veränderungen im Telefonnetz
  • Reservierung der Datenraten
  • Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
  • FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
  • Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen laut AVM

Telefonie:

  • Verbesserung – Notwendige Anpassungen für Veränderungen des Telefoniedienstes beim Anbieter Telekom
  • Behoben – In den Anschlusseinstellungen für eine eigene Rufnummern fehlte in seltenen Fällen die Eingabemöglichkeit von Zugangsdaten für die separate Verbindung der Internettelefonie
  • Änderung – Das Einrichten eines IP-Telefons erfordert eine Mindestlänge von 8 Zeichen bei der Vergabe des Benutzernamens
  • Änderung – Die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, ist nach dem Update deaktiviert *

WLAN:

Behoben – WLAN-Durchsatz verbessert bei DSL-Anschlüssen ohne Zugangsdaten (DHCP am Anschluss)

System:

  • Verbesserung – Ereignismeldung weist auf ein IP-TV störendes Gerät im Heimnetz hin (Aussetzer bei T-Entertain mit Media Receiver 400)
  • Verbesserung – Text im Dialog der zusätzlichen Bestätigung überarbeitet

* AVM  empfiehlt IP-Telefone von anderen Standorten verschlüsselt mit Hilfe von VPN anzubinden.

FRITZ!Box 7490 Top Brand

Abbildung der FRITZ!Box 7490 von AVM

Auch wenn hier keine neuen Funktionen spendiert werden, so empfiehlt sich dieses Update auf jeden Fall, alleine schon aufgrund der Verbesserungen im Zusammenhang mit der Telefonie bei Telekom-Anschlüssen.

Sobald das Firmware Update bei unserer FRITZ!BOX 7490 anschlägt, werden wir dies hier zur Info kurz bekannt geben. Wer nicht abwarten möchte, kann sich das Image aber auch bei AVM direkt von der Downloadseite herunterladen. Aber Backup nicht  vergessen!

Update, 20.03.2017

Nunmehr zeigt unsere Fritz!box das Firmware Update auf 6.83 an. Update lief glatt durch.

Update FRITZ!OS

Automatisches Update auf FRITZ!OS 6.83

Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen Getagged mit: , , , , , , ,

WordPress 4.7.3 veröffentlicht

WordPress Logo

Eine neue Version von WordPress wurde veröffentlicht. Die Version 4.7.3 von WordPress behebt neben sechs kritischen Sicherheitslücken auch 39 weitere Fehler.

Sicherheitslücken und Fehler behoben

Laut der Versionsbeschreibung werden mit der 4.7.3 von WordPress folgende sechs kritische Lücken behoben:

  1. Cross-Site-Scripting-Lücke (XSS) über Metadaten von Medien-Dateien.
  2. Control-Zeichen können die URL-Validierung für Redirects austricksen.
  3. Administratoren können ungewollte Dateien über die Löschfunktion für Plugins entfernen.
  4. Cross-Site-Scripting-Lücke via Video-URLs in YouTube-Embeds.
  5. Cross-Site-Scripting-Lücke über Namen von Taxonomie-Termen.
  6. Cross-Site-Request-Forgery (CSRF) in Press This, was zu exzessiver Nutzung von Server-Ressourcen führt.

Weitere Details finden sich auf der Seite zum WordPress 4.7.3 Sicherheits- und Wartungs-Release

Dies ist das WordPress Logo

 

Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen, Joomla!, WordPress & Co. Getagged mit: , , ,

WLAN-Repeater RE270K von TP-Link

Highspeed für das ganze (Smart) Home: Der WLAN-Repeater RE270K
Dualband-WLAN-Repeater mit integrierter WLAN-Steckdose funkt mit bis zu 733 Mbit/s

Neuer WLAN-Repeater von TP-Link

Mit dem WLAN-Repeater RE270K hat TP-Link für die CeBIT 2017 die nächste Generation für schnelles und lückenloses Internet in den eigenen vier Wänden im Gepäck. Der Repeater funkt dank IEEE802.11ac mit bis zu 433 Mbit/s über das 5 GHz-Band und erreicht auf dem 2,4 GHz-Pendant bis zu 300 Mbit/s.

Zu sehen gibt es dieses Gerät und weitere Lösungen am TP-Link-Stand im Planet Reseller, Halle 15, Stand E71 der CeBIT 2017. Der Repeater mit der eingebauten WLAN-Steckdose kommt im April auf den Markt.

WLAN-Repeater RE270K von TP-Link

Die neue Steckdose für das intelligente Zuhause: Der WLAN-Repeater RE270K von TP-Link (Quelle: TP-Link)

Passt ins Smart Home

Der Repeater spielt überall dort seine Vorteile aus, wo es gilt tote Winkel zu überbrücken und die Reichweite des eingesetzten WLAN-Routers zu vergrößern. Ein Gigabit-Ethernet-Anschluss sorgt für die sichere Anbindung kabelgebundener Geräte wie PCs oder Laptops ans WLAN – und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu einem Gbit/s.

Zudem bringt der RE270K alle Funktionalitäten für das moderne Smart Home mit: Wie bei einem Smart Plug lassen sich eingesteckte Geräte bequem via Kasa-App oder Alexa steuern oder ein- und ausschalten. Über die Funktion „Kasa App Control“ hat der Anwender alle Informationen über sein Heimnetz unter Kontrolle: Er sieht, welches Gerät ins Netz eingeloggt ist oder welches Gerät blockiert wurde. Darüber hinaus können Nutzer mit wenigen Klicks individuelle Zeitschaltungen und Betriebszeiträume für den Repeater einrichten und verwalten.

Installation ein Kinderspiel

Der Anwender muss den RE270K lediglich in eine Steckdose stecken, alles Weitere übernimmt die Funktion „Location Assistant“ der Kasa-App. Sie zeigt an, ob der gewählte Platz optimal ist. Der Repeater ist kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern und -Gateways. Das vereinfacht die Installation erheblich, denn die Router-Einstellungen müssen nicht extra angepasst werden.

Steckbrief: RE270K auf einen Blick

Standards

  • IEEE802.11ac
  • IEEE 802.11n,
  • IEEE 802.11g,
  • IEEE 802.11b

Frequenz

  • 2,4 GHz und 5 GHz

Funkgeschwindigkeit

  • 2,4 GHz: bis zu 300 Mbit/s
  • 5 GHz: bis zu 433 Mbit/s

Sicherheitsmerkmale

  • WEP
  • WPA/WPA2
  • WPA-PSK/WPA2-PSK
  • MAC-Adressen-Filter

WLAN-Funktionen

  • Automatische Kanalwahl
  • Roaming
  • WiFi-Multimedia (WMM),
  • WLAN-Statistik
  • Durchsatz-Monitoring

Zertifizierungen

  • CE
  • FCC
  • RoHS

Packungsinhalt

  • RE270K
  • RJ45-Ethernet-Kabel
  • Schnellanleitung zur Installation

Abmessungen (LxBxH)

  • 125mm x 70mm x 77mm
Presseinformation TP-Link vom 02.03.2017
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen Getagged mit: , , , , , ,