Erste Erfahrungen mit iOS 11

Erste Erfahrungen mit iOS 11

Es gibt bereits zahlreiche Meldungen und erste Erfahrungen über iOS 11.
Auch bei uns sind mittlerweile drei von vier Geräten mit der neuen Version von iOS ausgerüstet.
Wir wollen hier erste Erfahrungen schildern und würden uns auf euer Feedback freuen.

Weniger Saft durch iOS 11?

Man hört ja immer wieder, dass Apple gerade bei neuen Versionen von iOS 11 gerade bei älteren Geräten mächtig am Akku saugt. Das konnten wir bei den letzten Updates auf iOS 9.0 und 10.0 nicht feststellen, doch bei iOS 11 hat man doch den Eindruck, dass bei dem einen oder anderen, vor allem „älteren“ Geräte die Laufzeit etwas reduzierter ist. Das ist allerdings nur ein subjektiver Eindruck und nicht technisch gemessen. Welche Erfahrungen habt ihr?

Tolle Tastatur

Ganz klasse finden wir die neue Lösung bei der iPad Tastatur. Nun kann man die Ziffern oder Sonderzeichen ganz flott ohne umständlichen Wechsel über die Shift-Taste eingeben. Toll gelöst.

Night Shift lange gesucht

Gut umgesetzt und weiterentwickelt ist der neue Bereich rund um das Kontrollzentrum. Doch wo ist die Night Shift Einstellung gelandet? Wir hatten schon befürchtet, dass Apple diese tolle Funktion wieder zurück in die Einstellungen verräumt hat. Nein, weit gefehlt. Man muss nur auf die Helligkeit im Kontrollzentrum länger drücken und schon erhält man Zugriff auf die Einstellungen für Night Shift.

Night Shift einstellen
Kontrollzentrum mit Night Shift Einstellungen
Wie stellt man Night Shift in iOS 11 ein?
Im Kontrollzentrum Night Shift durch langes Drücken bei Helligkeitssteuerung einstellen

Ade 32-Bit Apps

Mit iOS 11 macht Apple Ernst mit der bereits in iOS 10.3 angekündigten Umstellung auf reine 64-Bit Apps. Es haben zwar schon viele Entwickler ihre Apps auf 64-Bit angepasst, doch leider gibt es bei uns auf dem iPad und iPhone noch zahlreiche Apps, die nun nicht mehr laufen.

Wie sieht es bei euch aus? Wisst ihr welche Apps nicht mir laufen? Hierzu gibt Apple unter Einstellungen > Allgemein > Apps eine Übersicht der nicht mit iOS 11 kompatiblen Apps. Das sind bei uns leider eine ganze Menge. Ärgerlich ist, dass sich hier auch Apps darunter finden, die für die Einrichtung und Konfiguration unseres WLAN-Lautsprechers von Sony befindet. Damit wäre die Neueinrichtung mit iOS 11 nicht mehr möglich. Wir wollen hierzu von Sony eine Stellungnahme.

Übersicht der nicht kompatiblen Apps
Nicht kompatible Apps unter iOS 11 abrufen

Noch zahlreiche Apps sind nicht unter 64Bit lauffähig und starten damit unter iOS 11 nicht mehr.

Keine 32bit Apps mehr unter iOS 11
Übersicht der nicht mehr unter iOS 11 lauffähigen Apps

Das sind jetzt erstmal auf die schnelle unsere ersten Erfahrungen. Wie lief es bei euch, das Update auf iOS 11? Habt ihr schön tolle neue Funktionen gefunden. Oder sucht ihr immer noch nach bereits lieb gewonnenen Einstellungen? Lässt es uns wissen, wir werden weitere Informationen und Erfahrungen zum neuesten iOS veröffentlichen.

1 Trackback / Pingback

  1. Apple schiebt bereits iOS 11.0.1 nach | TN4U | TechNews4U

Kommentare sind geschlossen.