Apple stellt bereits iPadOS 13.1.1 zur Verfügung

Apple stellt bereits iPadOS 13.1.1 zur Verfügung
Update 13.1.1

Knapp eine Woche nach  Erscheinen von iPadOS 13.0 und wenige Tage nach der Veröffentlichung von iPadOS 13.1 stellt Apple bereits ein weiteres kleines Update zur Verfügung.

Mit iPadOS 13.1.1 werden kleinere Fehler aus iPadOS 13.1 behoben

iPadOS 13.1.1 beinhaltet Fehlerbehebungen  und Verbesserungen für das iPad.

Dieses Update:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPad-Backup bisweilen nicht möglich ist
  • Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird
  • Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden
  • Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden
  • Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern. Hier konnten sich Tastaturen von Drittanbietern trotz anderer Konfiguration in den  Einstellungen Vollzugriff verschaffen.

Bereits wenige Tage nach iPadOS 13.1 stellt Apple ein kleines Update zur Verfügung.

Auch für iOS steht die Version iOS 13.1.1 bereit.

Getagged mit: , ,