D-Link mydlink Home Starter Kit ab sofort verfügbar

D-Link mydlink Home Starter Kit ab sofort verfügbar

D-Link bringt mydlink™

DCH-100KT Starter Kit macht das Smart Home komfortabler und sicherer

DCH-100KT Starter Kit
DCH-100KT Starter Kit

D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, bringt das mydlink™ Home Starter Kit DCH-100KT auf den Markt. Im Mittelpunkt der WLAN-basierten Lösung stehen die komfortable Kontrolle und Steuerung der eigenen vier Wände über die mydlink Home App für iOS oder Android. Das Kit besteht aus dem Motion Sensor DCH-S150, der IP-Kamera HD DCS-935L sowie dem Smart Plug DSP-W215 und ist ab sofort zunächst in Deutschland und Österreich für 159 Euro im Handel erhältlich. In der Schweiz sollte das Kit im Mai verfügbar sein.

Die mydlink Home App als intelligente Schaltzentrale

Die im Kit enthaltenen Geräte lassen sich über die kostenlose mydlink Home App miteinander verbinden, so dass im Handumdrehen ein modernes automatisiertes Zuhause entsteht. Mithilfe der intuitiven Oberfläche ist der Nutzer in der Lage, schnell und einfach individuelle Regeln festzulegen. Die Einsatzszenarien sind vielseitig, ganz gleich, ob man von unterwegs aus über Veränderungen im Haus proaktiv informiert werden oder den Energieverbrauch von Hausgeräten prüfen möchte.

Heimgeräte einfach managen dank Smart Plug

Die drahtlose intelligente Steckdose DSP-W215 ermöglicht es, Heimgeräte jederzeit und von überall ein- oder auszuschalten. Über die mydlink Home App sind Nutzer in der Lage, auch von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet ganz einfach zu kontrollieren, ob die Lampen oder das Bügeleisen zuhause ausgeschaltet sind. Wie bei einem Zeitschalter können angeschlossene Geräte zu festgelegten Zeiten in Betrieb genommen und wieder abgeschaltet werden. So können Nutzer durch die intelligente Regelung der Beleuchtung auch während ihrer Abwesenheit als Sicherheitsmaßnahme den Eindruck vermitteln, zu Hause zu sein. Dabei behalten sie stets den Überblick über den Energiestand: Der DSP-W215 überwacht den Stromverbrauch, hält definierte Verbrauchsgrenzen ein und warnt bei Überlast rechtzeitig.

Starkes Duo: Bewegungsmelder und IP-Kamera für mehr Sicherheit

Die IP-Kamera DCS-935L lässt sich ebenfalls durch die mydlink Home App steuern und optimal mit dem Bewegungsmelder DCH-S150 verbinden. Nimmt dieser im Umkreis von vier bis acht Metern eine Bewegung wahr, informiert er den Benutzer sofort per E-Mail bzw. Push-Nachricht. Über die mydlink App, die die Bilder der Kamera auf dem Smartphone anzeigt, kann der Nutzer sofort feststellen, ob es sich um einen Einbrecher oder nur um die eigene Katze handelt.

Spezifikationen

mydlink HomeTM Bewegungsmelder (DCH-S150)

– Drahtloser Bewegungsmelder mit acht Metern Erfassungsbereich
– Wi-Fi Protected Setup (WPS) für sichere Einrichtung mit Ein-Tasten Druck
– Wireless 802.11b/g/n
– Simple Installation durch Einstecken und WPS-Kopplung

mydlink HomeTM Bewegungsmelder (DCH-S150)
mydlink HomeTM Bewegungsmelder (DCH-S150)

mydlink HomeTM Intelligente Steckdose (DSP-W215)

– Fernsteuerbare, schaltbare Steckdose mit WLAN-Konnektivität
– Misst Stromverbrauch und warnt bei Überlastung
– Ein- und Ausschalten nach festgelegtem Zeitplan
– Wireless 802.11 b/g/n

mydlink HomeTM Intelligente Steckdose (DSP-W215)
mydlink HomeTM Intelligente Steckdose (DSP-W215)

mydlink HomeTM Monitor HD (DCS-935L)

– Hochauflösende (1 Megapixel) WLAN-Kamera 802.11 b/g/n für festen Erfassungsbereich
– Mit Mikrofon für Audio-Übermittlung
– Real-time H.264 und MJPEG Kompression
– Infrarot-LEDs für scharfe Bilder bei Nacht

mydlink HomeTM Monitor HD (DCS-935L)
mydlink HomeTM Monitor HD (DCS-935L)
Quelle: Pressemitteilung D-Link Deutschland GmbH
Verwendete Schlagwörter: , ,