Neues Update iOS 12.1.1 verfügbar

Neues Update iOS 12.1.1 verfügbar
<a href="https://pixabay.com/users/geralt/">geralt</a> / Pixabay

Mit iOS 12.1.1 erhält man neue Funktionen und Fehlerbehebungen für das iPhone und das iPad.

Funktionen und Verbesserungen

  • Vorschau für Mitteilungen mit Haptic Touch auf dem iPhone XR
    Dual-SIM mit eSIM für weitere Netzbetreiber auf dem iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max
  • Während FaceTime-Anrufen durch einmaliges Tippen zwischen Front- und Rückkamera wechseln
  • Aufnahme von Live Photos während eins-zu-eins-FaceTime-Anrufen
    RTT-Unterstützung (Real-Time Text) für WLAN-Telefonate auf dem iPad und iPod touch
  • Stabilitätsverbesserungen für die Diktierfunktion und VoiceOver

Behobene Problemen

  • Face ID konnte manchmal temporär nicht verfügbar sein
  • Visual Voicemail konnte für einige Kunden keine Downloads durchführen
  • In „Nachrichten“ funktionierten Textvorschläge gelegentlich nicht bei der Verwendung chinesischer oder japanischer Tastaturen
  • Sprachmemos konnten gelegentlich nicht auf iCloud geladen werden
  • Zeitzonen konnten manchmal nicht automatisch aktualisiert werden

Diese Version enthält unter Anderem folgende neue Funktionen und Fehlerbehebungen für den HomePod:

  • Unterstützung für Festlandchina und Hongkong
  • HomePod-LEDs leuchten während Gruppen-FaceTime-Anrufen

Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates sind erhältlich unter: https://support.apple.com/kb/HT201222

Getagged mit: , , , , ,