Rezension Blockchain kurz & gut

Taschenbibliothek Blockchain
O'Reilly Blockchain kurz&gut

In der kurz&gut Reihe von O’Reilly ist ein Buch von Kai Brünnler zum Thema Blockchain erschienen. Auf knapp 90 Seiten gibt der Autor einen ersten Einstieg in das spannende Thema Blockchain. Natürlich ist eine ausführliche Auseinandersetzung mit diesem sehr komplexen und nicht ganz einfachen Bereich auf so wenig Seiten unmöglich. Doch der Autor versteht es sehr gut, mit einem strukturierten und leicht verständlichen Ablauf einen ersten Einblick zu geben. Einfach kurz & gut.

Grundlagen – ein guter Einstieg

Der Autor beginnt auf den ersten Seiten mit den notwendigen Grundlagen, für ein Verständnis für die Blockchain. So erklärt er kurz und prägnant und mit griffigen Beispielen Hashfunktionen,DigitaleSignaturen oder auch das kryptographische Konzept Proof-of-Work, ein wesentlicher Bestandteil einer Blockchain. Mit kleinen Python-Codebeispielen kann der Leser auch direkt am Rechner ausführen, was an der konkreten Stelle beschrieben wird.

Gutes Taschen-Format

Die Definitionen und entsprechend ergänzter Code werden grafisch sichtbar voneinander abgesetzt. Damit geht auch bei diesem recht kleinen Format die Lesbarkeit des Textes nicht verloren, sodass sich das Taschenbuch für unterwegs perfekt als Lektüre in Bahn oder Flugzeug anbietet.

Warum funktioniert Blockchain so?

Der Autor wählt bei der Erläuterung der Funktionsweise der Blockchain einen etwas anderen Ansatz als erwartet, da er nicht mit dem WIE der Blockchain beginnt sondern mit dem WARUM. Das ausführlichste Kapitel 2 befasst sich mit unterschiedlichen Bitcoin-Protokollen und Entwicklung entwickelt so das Konzept der Blockchain. Auf insgesamt über dreißig Seiten erfährt man Details zu BankCoin, TransactionCoin oder dem bekannten Bitcoin-Protokoll und steigt somit Schritt für Schritt in die Systematik ein.

Die Anwendungen der Blockchain

Zuletzt blickt der Autor noch etwas detaillierter auf DIE Anwendung einer Blockchain, nämlich Bitcoin und geht aber auch ganz kurz auf Smart Contracts und Crowdfunding als ein Beispiel der Samrt Contracts ein.

Gut aber kurz!

Das Büchlein kann als ein erster Einstieg in die äusserst interessante, aber auch komplexe und und nicht ganz einfache Materie der Blockchain dienen. Es vermittelt erstes Basiswissen und macht Lust mehr über diese spannende Technologie zu erfahren.

Bibliografische Angaben

Titel: Blockchain kurz & gut
Verfasser: Kai Brünnler
1. Auflage 2018
Verlag: O’Reilly / dpunkt.verlag GmbH
Umgang: 90 Seiten
ISBN: 978-3-96009-070-0
Preis: 11,90 EUR
Weitere Details beim Verlag: https://www.dpunkt.de/buecher/7342.html