Microsoft bietet mehr Speicher bei OneDrive – mehr als verdoppelt!

Microsoft bietet mehr Speicher bei OneDrive – mehr als verdoppelt!

OneDrive erhält Update: Mehr Speicher für Microsofts Cloud-Service

Die hochgeladenen Datenmengen auf Microsofts Cloud-Service OneDrive wachsen stetig. Um Nutzern auch in Zukunft genug Platz für ihre Daten zu bieten, kündigt Microsoft neue Updates für OneDrive an: Der kostenlose Speicher wird für Nutzer von sieben auf 15 Gigabyte erhöht und damit mehr als verdoppelt, zusätzlicher Speicher wird günstiger und Office 365 Abonnenten profitieren zukünftig von einem Terabyte OneDrive Speicher. Alle genannten Aktualisierungen werden im kommenden Monat für bestehende sowie Neukunden automatisch ausgerollt.

Kostenloser Speicher wird mehr als verdoppelt

OneDrive Anwender erhalten durch das Update 15 Gigabyte kostenlosen OneDrive Speicher. Damit reagiert Microsoft auf das Kundenbedürfnis, wichtige Dateien wie Fotos, Dokumente und Videos in der Cloud speichern zu können und diese jederzeit – unabhängig vom Gerät und Betriebssystem – abrufen zu können.

Doch was ist mit den „alten“ SkyDrive-Nutzern, die aus früheren Zeiten 25 GB Cloud-Speicher haben? Auf Nachfrage durch die Redaktion TechNews4U antwortet uns Microsoft: „…Wenn ein Nutzer die „alten“ 25GB von Skydrive hat, wird es keine Speichererweiterung des Grundspeichers geben. Er behält seine 25GB + eventuelle Zusatzspeicher. (…)“

Ein Terabyte OneDrive Speicher für alle Office365 Versionen

Abonnenten von Office 365 erhalten mit dem Update künftig einen Terabyte OneDrive Speicher und profitieren zusätzlich von diversen Apps für Laptops, Smartphones und Tablets. Der OneDrive Speicher kommt dabei für alle Office 365 Versionen: Für Office 365 Home steht ein Terabyte pro User (für bis zu fünf Nutzer) zur Verfügung. Anwender von Office 365 Personal sowie von Office 365 University erhalten ein Terabyte pro Abonnement.

OneDrive Abonnement: Günstigere Angebote

Anwender, die mehr OneDrive Speicher benötigen, profitieren zudem bald von neuen Abo-Preisen. Der monatliche Preis für ein OneDrive Abonnement beträgt zukünftig 1,99 Euro UVP für 100GB (bisher 3,99 Euro UVP) und 3,99 Euro UVP für 200 GB Speicherplatz (bisher 8,99 Euro UVP).

Weitere Informationen zum Update und zu OneDrive finden Sie auf dem OneDrive Blog sowie im Microsoft News Center.Weiteres Bildmaterial zu OneDrive gibt es unter https://1drv.ms/1cRHqOk.

Quelle: Pressemitteilung Microsoft
Getagged mit: , , ,